DDI Germany

Willkommen auf der deutschen Länderseite des DDI

News von den deutschen DDI e.V.- Dogdancern!

Am 07.04.2019 fand auf dem Dogdance Turnier von Melanie Felix in der Nähe von Hamburg die Qualifikation zu den Offenen Europameisterschaften (OEC) Ende September in Italien statt!
Insgesamt 10 Teams pro Land können den DDI e.V. bei diesem Event der Superlative vertreten: Jeweils 4 Teams pro Division (von denen dann 3 in die Teamwertung gehen) plus je ein Reservestarter.
Die Aufregung war groß, das Starterfeld glänzte mit hervorragenden Leistungen, tolles Teamwork bei allen inklusive (auch ein Abbruch zum Wohle des Hundes ist ein Zeichen von tollem Teamwork).
Das Turnier bot ein fantastisches Ambiente und perfekte Vorraussetzungen für eine Qualifikation: ein toller großer Ring, ein perfekter Sportboden und Melanie hatte alles bis ins kleinste Detail mit viel Liebe organisiert.
Ich bedanke mich an dieser Stelle ganz herzlich bei Melanie für die Ausrichtung des Turnieres, auch im Namen des restlichen Vorstandes und der Starter!

Der DDI e.V. präsentiert stolz das deutsche OEC Team:

OEC Team Germany 2019

                                                                                                                   Foto©️ A. Maurer/ J. Bruns

Team Freestyle:                                                           Team Heelwork to Music:
Melanie Felix mit Ayden (links)                                   Sandra Roth mit Boogie (rechts)                       
Johanna Tischler mit Ronja (2.v.rechts)                     Uta Opel mit Dexter (3.v.rechts)
Melanie Felix mit Julie (links)                                       Jessica Lang mit Elliott (3.v.links)
Elena Kunde mit Chip (Mitte)                                      Uta Opel mit Takutai (3.v.rechts)
Reserve: Uta Opel mit Dexter (3.v.rechts)                 Reserve: Daniela Leopold mit Hops (2.v.links)

Herzlichen Glückwunsch an alle, viel Spaß und viel Erfolg in Italien auf der Offenen Europameisterschaft!

Katharina Henf
1. Vorsitzende DDI e.V.