DDI Germany

Am Wochenende 30.4. / 1.5.

wurde gleich auf zwei Veranstalungen in den Mai getanzt

Zum einem das Fun Turnier in Flüggendorf mit tollem catering, fröhlichenTtänzerinnen und Startern mit langer Anreise.

Alle genossen das miteinander.

Dann gab es noch in der LilaLaune Halle in Weggberg ein Turnier unter dem Motto: Einzigartig ist besser als perfekt.

Und dem nicht genug, danach ging es weiter mit einem lehrreichen Seminar, nach dem die Teams mit vielen neuen Eindrücken

nach Hause reisen durften.

 

Nach dem Turnier ist vor der Anmeldung zur Deutschen Meisterschaft 13.8. -14.8

Am Freitag, 11.03.22 ab 18 Uhr ist die Anmeldung für alle DM Starter, Richter und Helfer

Am Dienstag, 15.03.22 ab 17 Uhr ist für alle anderen die Anmeldung offen.

Das Turnier findet ihr unter Turniere / Termine.

Es findet auch ein tolles Rahmenprogramm für euch statt.

 

3. AnTanzen im Westen

Schon 2 Wochen nach dem Saisonstart, gab es im Westen erneut ein grandioses Hallen Turnier. Diesmal legten sich Kisten Vrancken und Nina Neumann ins Zeug.

Tolle Halle, tolles Spaziergeh - Gelände, tolle Camping Gelegenheit. Sprich für Alle, aus Nah und Fern, beste Möglichkeiten teilzunehmen.                                                                                                                                                                                         Neben schönen Fun Tänzen, gabe es auch in den offiziellen Klassen einiges zu bestaunen. So konnte die Fachsimpelei von Hamminkeln direkt fortgeführt werden. Man sah viele lachende Menschen, die es genossen sich zu unterhalten. Menschen beim Shoppen und Hunde im Fotoshooting. Fröhliche Hunde. Hunde, die endlich wieder Atmosphären Training machen konnten und ein ausgeglichenes, freundlich aber konzentriertes Richter und Helfer Team.

Der Termin für 2023, wurde gesagt, wird noch bekannt gegeben. Juhuuuu, wir freuen uns schon jetzt darauf.

 

Saisonstart

1. int. Dogdance Turnier in Hamminkeln 12. / 13. Februar 22

 

Viele unserer Dogdancer konnten es kaum erwarten, dass es wieder los geht.

Tanzen, Quatschen, gegenseitiges Daumendrücken, gemeinsames lachen und fachsimpeln ... eben Dogdance.

Jana Bruns und Pia Overhoff, haben an ihrem Turnierwochenende eine wundervolle Atmosphäre in die Halle gezaubert und mit einer tollen Organisation einen rundum gelungenen Saisonstart hingelegt.

Auch die Dogdance Teams haben sich ins Zeug gelegt und glänzten mit ihren Tänzen und ihren Leistungen.

Der Länder Cup galt hier nochmal als Anreiz die Dogdance Gemeinschaft zu leben. So kamen einige Teams zusammen und neue Freundschaften sind entstanden. Gemeinsames Daumendrücken und mitfiebern war angesagt. Mit tollen Preisen sind die Teams an der Siegerehrung belohnt worden.

Jetzt würden wir uns natürlich alle wünschen, dass die Beiden auch nächstes Jahr wieder solch ein schönes Turnier organisieren.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.